Baustelle Bühnen

2010 hat der Rat nach einer beispiellosen Mobilisierung der Kölner Bürgerinnen und Bürger für "Ihr" Schauspielhaus die eigene Entscheidung korrigiert und beschlossen, nicht nur die Oper zu sanieren (wie 2006 bereits entschieden), sondern auch das Schauspielhaus (statt es abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen.

Nachdem der geplante Eröffnungstermin November 2015 geplatzt ist, häufen sich Negativschlagzeilen und Polemiken. Wir wollen die Weiterentwicklung des Projekts zu einem hoffentlich guten Ende dokumentieren und begleiten. Und wir wollen an wichtige Fakten erinnern, die heute gerne verschwiegen werden.